Der Schatz in uns…

photo-buddhismus-13000

Es war einmal ein Mann, der sass auf einer alten, abgeschabten Kiste auf einer staubigen Strasse und putzte die Schuhe der vorbei hastenden Menschen.

Sein Job machte ihm nicht wirklich Spass. Er war müde und unzufrieden. Er träumte von einem reichen und erfüllten Leben. Oft schon war er losgezogen und hatte überall danach gesucht. Doch er war immer wieder ergebnislos zurückgekehrt.

Doch an diesem Morgen war etwas anders.

Eine sanfte Stille lag in der Luft, belebt durch das Zwitschern einer frechen Amsel. Die ersten Sonnenstrahlen kitzelten die Nase des Mannes. Und plötzlich stieg eine unvermutete Frage in ihm auf.

„Was befindet sich eigentlich in der alten Kiste, auf der ich seit Jahren sitze?“

Er stand auf und öffnete sie. Es funkelte und strahlte. Er konnte kaum seine Augen offen halten. Für einen Moment stoppte sein Verstand – so überrascht war er.

Dann begann der Mann tief aus dem Bauch heraus herzhaft zu lachen.

Er hatte all die Jahre auf einem Schatz gesessen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s