10 Strategien für einen gelassenen Umgang mit Wartezeiten

Wir alle sind tagein, tagaus irgendwo und irgendwann am warten.

Wir warten gefühlte Stunden am Schalter, warten im Stau, an der Kasse, beim Arzt, an der Bushaltestelle und darauf, dass die Ampel endlich grünes Licht gibt, warten auf den Schlaf, unser Date, unseren Coffee to go.

Durchschnittlich 374 Tage seines Lebens verbringt der Mensch konkret mit Warten. Ganz schön viel, nicht? Weiterlesen

Gute Laune Strategien – Teil 2

Es ist Wochenende, draussen ist das schönste Wetter. Es ist herrlich warm, der Wind rauscht in den Bäumen und kein einziges Wölkchen trübt den Himmel. Eigentlich Grund genug, die beste Laune auf Erden zu haben und den Tag in vollen Zügen zu geniessen. Meine Stimmung kümmert sich aber heute nicht um all die guten Gründe. Sie ist bockig. Unausstehlich. Und gereizt. Nichts passt, nichts geht, alles doof. Ich bin voll im Anti-Modus und denke ausschliesslich über Dinge nach, die in meinem Leben nicht so laufen wie gewünscht. Weiterlesen

Gute Laune Strategien – Teil 1

Freudensprung

Hand aufs Herz. Wie lange ist es her, dass Du Dich vor Lachen fast nicht mehr einkriegen konntest? So richtig meine ich. Mit allem Drum und Dran. Tränen, Bauchkrämpfe und Atemnot inklusive?

Oder anders gefragt: Wie oft suhlst Du Dich in Deinem Elend? Versinkst in Selbstmitleid? Bist gereizt und lässt Dich von Deiner schlechten Laune, Deinen Mitmenschen oder Deinen Ängsten den Tag vermiesen? Das muss nicht so sein. Weiterlesen

3 blitzschnelle Entspannungstechniken für unterwegs

bg-yoga

 

Entspannung ist eine der hilfreichsten Strategien gegen Angst und Stress. Da erzähle ich Dir wohl nichts Neues, ich weiss. Ich will Dich jetzt auch nicht mit wissenschaftlichen Studien über die positiven Auswirkungen von Entspannungsübungen zutexten oder Dich über die psychischen und physischen Vorteile aufklären, welche die Meditation und Co. mit sich bringen. Es gibt zahlreiche gute Bücher zu diesem Thema, die das viel besser erklären, als ich es je könnte. (z.B: „Gesund durch Meditation“ von Jon Kabat-Zinn) Weiterlesen